Weingut K

Auf einer Anhöhe zwischen Kernen und Rommelshausen entsteht zur Zeit der Neubau einer Vinothek mit Veranstaltungsräumen für das Weingut Konzmann.

 
In exponierter landschaftlicher Lage steht der Neubau in seiner dynamischen Formensprache als Solitär.

Die Vinothek als Verkaufsraum mit Büroräumen im Obergeschoss öffnet sich mit dem Pultdach zur Strasse hin und will damit den vorbeifahrenden Betrachter und Besucher einladen.

Der Veranstaltungsraum , der im eingeschossigen Teil des Gebäudes als Verbindungselement zwischen den Steildächern fungiert, öffnet sich wiederum zur Landschaft und gewährt wunderschöne Ausblicke in die Landschaft des Remstales. Der große Veranstaltungssaal mit Sitzmöglichkeiten für über 100 Personen fließt über seine große Fensterfront optisch in den Aussenbereich der Terrasse.



? 2008 hermannarchitekten GmbH | All Rights Reserved |